• OSB-Platten ...

    OSB-Platten ...


  • Sperrholzplatten und mehr

    Sperrholzplatten und mehr


Plattenwerkstoffe

Das Holzteam in Oranienburg - Ihr ganz persönlicher Partner rund ums Holz

Wir führen Platten in verschiedenen Dimensionen und Ausprägungen, darunter Leimholzplatten, OSB-Platten, Verlegeplatten sowie Massivholzplatten oder Sperrholzplatten. Die Anwendungsmöglichkeiten sind dabei unglaublich vielseitig und multifunktional.

OSB-Platten werden beispielsweise aus schlanken, langen Spänen gefertigt. Die Holzspäne werden getrocknet und miteinander verleimt. Dabei verlaufen die Längsspäne in den Deckschichten parallel und in der Mittelschicht quer zur Fertigungsrichtung. Anschließend werden die Späne zur OSB-Platte zusammengepresst. Durch die unterschiedlichen Richtungen der Holzspäne ist die Biegefestigkeit deutlich höher als bei normalen Spanplatten.

Sperrholzplatten bestehen aus mindestens drei Lagen Furnier, das im gegensätzlichen Faserverlauf verleimt wird. Durch die Art, Anzahl und Anordnung der Holzlagen ergeben sich der Plattenaufbau und seine spezifischen Festigkeitseigenschaften. Bei mehr als fünf Schichten sprechen wir von Multiplexplatten. Die Anwendungsgebiete unserer Sperrholzplatten sind sehr breit gefächert. Die Platten kommen u.a. als Baustoff für Innenwände, Betonschalungen, Außenwände, Dachschalungen, Wand- und Deckenbekleidung, Türen, Treppen und als Trägermaterial für Holzfußböden zum Einsatz. Auch im Möbelbau kommt Sperrholz wegen seiner besseren Eigenschaften in Bezug auf Festigkeit und Formstabilität zum Einsatz.

Sprechen Sie mit unseren fachkundigen Mitarbeitern – wir informieren Sie gerne über das richtige Holz für Ihre Bedürfnisse!

Unsere Auswahl an Plattenwerkstoffen:

  • OSB-Platten
  • Verlegeplatten
  • Sperrholzplatten
  • Tischler- und Siebdruckplatten
  • Massivplatten
  • Leimholzplatten
  • Betonschalung
  • Hartfaserplattten


Eine neue Fassade macht mehr aus jedem Haus

Eine schöne Fassade wertet jeden Neubau auf und ist auch dann ein beliebtes Gestaltungsmittel, wenn es darum geht, ein Gebäude zu renovieren. Heute gibt es viele Möglichkeiten, seinem Zuhause ein ansprechendes Äußeres zu verleihen und zugleich durch eine gute Dämmung die Heizkosten zu minimieren. Die Bandbreite an Farben und Materialien, die den Stil des Eigenheims unterstreichen, ist groß. Das erlaubt auch spannende Kontraste, die sich vor allem mit einer durchdachten Farbwahl erzielen lassen. So kann man etwa durch eine abgesetzte Fensterumrahmung in einer anderen Farbe interessante Akzente setzen. Diese Möglichkeit bieten auch Fensterläden, wenn man sie in einer anderen Farbe von der Fassade absetzt. So lässt sich eine unverwechselbare und charmante Ausstrahlung erreichen. Gerade Profilholz erlaubt heute eine Fülle von architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten. Weitere Materialien für den Fassadenbereich sind neben Holz und Verbundstoffen etwa WPC, Naturstein, PVC- und Aluminiumplatten sowie Faserzementplatten.

2019_GI-105932605_Holzfassade_Rhombus_MS.jpg2019_GI-146067174_Holzfassade_Glattkant_Nadelholz_MS.jpg2019_GI-495097670_Holzfassade_vorvergraut_Rhombus_MS.jpg2019_GI-1166943465_Holzfassade_Dekorativ_Teil_des_Hauses_MS.jpg

Die vorgehängte hinterlüftete Fassade
„Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade zu montieren, ist heute sehr beliebt – auch dann, wenn man eine Fassade renovieren möchte. Sie bieten nicht nur funktionale Vorteile, sondern auch sehr viele gestalterische Möglichkeiten und erlaubt die Wahl zwischen unterschiedlicher Fassadenverkleidungen. So lässt sich etwa das Fassadenholz ganz auf die Charakteristik eines Hauses abstimmen“, erfährt man bei HOLZTEAM Holzhandel GmbH aus Oranienburg.

HOLZTEAM Holzhandel GmbH aus Oranienburg weiter: „Vorgehängt und hinterlüftet bedeutet, dass Wärme- und Witterungsschutz getrennt ist. Das macht das Fassadenholz weniger anfällig für Schäden als andere Systeme. Ist die Holzfassade gut hinterlüftet, kann die Feuchtigkeit problemlos abtrocknen und schützt so auch die massive Gebäudehülle.“

Holzfassaden werden immer vielfältiger
HOLZTEAM Holzhandel GmbH, Fachmann für die Region Schönwalde, Hennigsdorf, Srolpe: „Eine sehr starke Wirkung bei der Fassadengestaltung erzielt man mit der Wahl der Materialien bzw. dem Materialmix, der interessante Kontraste erlaubt. Sehr edel wirkt etwa eine mit Holz abgesetzte Klinker-Fassade. Holz ist durch seine wohnliche und warme Ausstrahlung generell ein sehr beliebtes Gestaltungselement für die Hausfassade. Das natürliche Material ist zudem langlebig und beständig. Dafür ist allerdings eine konsequente Pflege erforderlich.“

HOLZTEAM Holzhandel GmbH in Oranienburg weiter: „Gern Wer gerne einen Holz-Look für seine Hausfassade hätte, ohne diesen Pflegeaufwand zu leisten, kann sich für moderne Lösungen mit Holz- und Kunststoffanteilen entscheiden (WPC). Es gibt sie mittlerweile in zahlreichen Holzdekoren, die sich optisch kaum von einer reinen Holzfassade unterscheiden. Mit diesen Systemen holt sich der Bauherr sozusagen das Beste aus beiden Welten für seine Fassadenkonstruktion: Er oder sie profitiert von der warmen, behaglichen Ausstrahlung einer Holzkonstruktion und gleichzeitig von der Beständigkeit und Robustheit, die Kunststoff so unempfindlich gegen Nässe und Sonneneinstrahlung macht. Aber auch Holz pur ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es etwa um eine hinterlüfteten Hausfassade geht.“

HOLZTEAM Holzhandel GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jeden Haustyp und für jedes Anforderungsprofil finden. HOLZTEAM Holzhandel GmbH ist Ihr Fachmann für Fassadengestaltungen, Profilholz und Verbundstoffe in der Region Schönwalde, Hennigsdorf, Srolpe. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, eine Dämmung bzw. die Fassade zu montieren oder eine Fassade zu renovieren.

Kommen Sie zu uns nach Oranienburg wir freuen uns auf Ihren Besuch.